Umbaumaßnahmen beim FC Westfalia Bilk e.V. sind gestartet

EIN Dorf – EIN Verein – EIN Ziel…

Über 1.000 Unterstützer spendeten für den Umbau des Vereinsheims

EIN Dorf – EIN Verein – EIN Ziel“ unter diesem Motto sammelten die Mitglieder des FC Westfalia Bilk e.V. Spendengelder für den Umbau des Vereinsheims über die Crowdfunding-Plattform der Volksbank Ochtrup-Laer eG ein.

Schon länger wünschten sich die Mitglieder ein größeres Vereinsheim, da im  bisherigen Gebäude nicht mehr genügend Platz war. Die Pläne waren bereits gezeichnet, jedoch fehlte noch das benötigte Kleingeld. Im Dezember 2017 startet der FC Westfalia Bilk e.V. ein Crowdfunding-Projekt auf der Online-Spendenplattform der Volksbank Ochtrup-Laer eG. Das Projekt „Vereinsheim/Mehrzweckraum/Versammlungsraum“ konnte im März 2018 erfolgreich abgeschlossen werden. Dank der 1.026 Unterstützer wurde das veranschlagte Ziel von 9.000,- Euro weit übertroffen. Insgesamt kamen 12.877,- Euro zusammen, wovon die Volksbank durch das Co-Funding 3.185,- Euro spendete.

„Ich bin begeistert von dem, was die Mitglieder hier bisher geleistet ha-ben. Das Engagement der Beteiligten hat sich gelohnt. Unsere Grün-dungsväter haben es früher schon gesagt ‚Viele schaffen mehr‘. Gerne haben wir als Volksbank vor Ort dieses Projekt unterstützt“, sagte Uta Wienefoet, Leiterin Marketing bei der Volksbank Ochtrup-Laer eG, bei der symbolischen Scheckübergabe an den Vereinsvorstand.

„Es freut uns, dass wir so viel Unterstützung bekommen haben und so mit den Umbauarbeiten beginnen konnten“, so Dominik Dropmann (Projektinitiator) vom FC Westfalia Bilk e.V.

Auf der Plattform „Viele Schaffen Mehr“ der Volksbank Ochtrup-Laer eG wurden bisher 18 Projekte von Vereinen und Organisationen aus der Region eingestellt. 17 davon wurden erfolgreich finanziert bzw. überfinanziert. Bei einer Überfinanzierung kann der Verein sich über das zusätzliche Geld freuen, dass er auch ausgezahlt bekommt.

Insgesamt wurden bereits über 55.300 EUR für gemeinnützige Projekte über die Spendenplattform gesammelt.

www.vbol.viele-schaffen-mehr.de

Uta Wienefoet, Volksbank Ochtrup-Laer eG, und die Vertreter vom FC Westaflia Bilk e.V.: Andreas Löbbering, Michael Lastering, Dominik Dropmann, Christian Brebaum und Hermann Krümpel (v.l.) schauten sich bei der Scheckübergabe den Baufortschritt an.