Das war die 5. Sportgala Ochtrup

Am 3. März 2018 fand die Sportgala 2018 in der Stadthalle Ochtrup statt. "Bronze, Silber und Gold" war das diesjährige Motto und die Stadthalle wurde durch das Orga-Team festlich geschmückt. Pünktlich um 19:30 Uhr fiel der Startschuss für den Gala-Abend und das Moderatorenteam (Jana Pogoda, Gerrit Thiemann und Sven Mahlitz) führte durch das Programm. Neben lokalen Künstlern (XXL-Boys, Karateka des SC Arminia und die Turnerinnen des SC Arminia) traten auch auswertige Künstler auf (Duo Synergie, Mr. van Dee, Scordilis und Beach-Boys) und sorgten für Unterhaltung zwischen den Oscar-Vergaben.

Moderatoren-Team der Sportgala (v.l. Gerrit Thiemann, Jana Pogoda, Sven Mahlitz) Foto: Thomas Strack

Die Gewinner:

Jugendsportlerin des Jahres:

  • Lea Rüskamp (Fußball, FC Arminia Ochtrup)

Jugendmannschaft des Jahres:

  • 2. Mannschaft Turnen (SC Arminia Ochtrup)

Sportler des Jahres:

  • Markus Schulte-Albert (Breitensport/Triathlon, FC SW Weiner/Marathon Steinfurt)

Mannschaft des Jahres:

  • 1. Mannschaft Handball (SC Arminia Ochtrup)

Trainer/Betreuer/Ehrenamt:

  • Manfred Wiggenhorn (Handball, SC Arminia Ochtrup)

Ehrenoscar:

  • Karl-Heinz "Kalli" Strüwing